Wie lange hält eine Shisha?

Wie lange hält eine shisha

Wie lange hält eine Shisha?

Ah, ja, die uralte Frage, die Gelehrte und Philosophen seit Tausenden, nein, MILLIONEN von Jahren diskutiert und debattiert haben: Wie lange hält eine Wasserpfeife?

Okay, vielleicht ist sie seit Millionen von Jahren nicht mehr diskutiert worden, aber es ist definitiv etwas, das wir relativ oft gefragt werden, also sind wir hier, um zu helfen, unser Bestes zu tun, um sie zu beantworten!

Also… wie lange hält eine Wasserpfeife?

Die Antwort ist: Es ist kompliziert. Wenn ich eine Zahl nennen müsste, dauert eine durchschnittliche Wasserpfeifen Session etwa 45 Minuten bis eine Stunde, aber es ist wirklich etwas komplizierter als das.

Es gibt so viele verschiedene Faktoren, die bei der Vorbereitung einer Wasserpfeife eine Rolle spielen, die die Rauchdauer Ihrer Wasserpfeife verändern können. Zu diesen Faktoren gehören:

    Die Köpfe, die Sie benutzen

    Der Shishatabak

    Wärme Management

    Persönliche Vorliebe!

Wir werden all diese verschiedenen Variablen untersuchen, damit Sie wissen, welche Auswirkungen sie auf Ihre Shisha Session haben können.

Kopf Auswahl: Spielt Größe eine Rolle?

Der Kopf spielt eine große Rolle dafür, wie lange Ihre Session dauern wird. Köpfe gibt es in allen verschiedenen Größen und Stilen, daher werden wir uns damit befassen, wie diese die Dauer einer Wasserpfeifen Session beeinflussen können.

Das Wichtigste zuerst: Spielt die Größe eine Rolle? JA. Die Größe Ihreres Wasserpfeifen Köpfes kann absolut bestimmen, wie lange Sie in der Lage sind zu rauchen. Im Allgemeinen fasst ein kleinerer Kopf weniger Shishatabak, während ein größerer Kopf mehr fasst.

Ein Kopf, der weniger Tabak fasst, wie das Steinkopf-Set von Smokah, kann eine kürzere Zeit rauchen als ein Kopf, der mehr Tabak fasst, wie der Appo Fusion – Antique kopf von KS Original.

Das liegt daran, dass in diesen kleineren köpfen weniger Tabak zu rauchen ist. Wenn es weniger Tabak zu rauchen gibt, ist die Session kürzer.

Dieselbe Logik lässt sich auch auf größere köpfe anwenden! Ein größerer Kopf fasst mehr Tabak, so dass die Session länger dauern kann.

Formen und Designs von Shisha köpfen

Während die Größe definitiv eine Rolle spielt, wie lange Ihre Wasserpfeifen Session  dauern kann, wird auch der “Stil” des Kopfes eine Wirkung haben!

Wenn man über Köpfe spricht, gibt es drei Hauptstile, die man sich ansehen sollte. Es gibt traditionelle Köpfe im “ägyptischen” Stil, Köpfe im “Vortex” Stil und Köpfe im “Phunnel” Stil.

Wenn wir von einem Kopf im “ägyptischen” Stil sprechen, meinen wir die Designs im Stil der alten Schule, die Sie auf einer ShiZu Shisha – Tradizio Gold – Clear Wasserpfeife finden würden. Diese oft aus Ton hergestellten köpfe haben mehrere kleinere Löcher, die im Boden des kopfes sitzen.

Sie würden den Tabak über die Löcher im Boden packen und darauf achten, dass diese Löcher nicht blockiert werden. Obwohl diese Köpfe definitiv solide Optionen sind, können die Löcher im Boden des kopfes dazu führen, dass die Dauer Ihrer Session verkürzt wird.

Warum fragen Sie? Nun, ich werde es Ihnen, lieber Leser, sagen! Shishatabak enthält flüssige Inhaltsstoffe wie Honig, Melasse, Glyzerin und Aromastoffe. Wenn dieser saftige Tabak direkt über Löcher gestreut wird, greift die Schwerkraft, und eine Menge des Aromasaftes tropft durch den Kopf in die Wasserpfeife und in der Bowl.

Wenn dieser Aromasaft in der Wasserpfeife oder in der Bowl ist, wissen Sie, wo er nicht ist? In Ihrem Kopf! Wenn weniger Aroma und Saft in dem Kopf verbleibt, gibt es weniger zu rauchen und könnte dazu führen, dass Ihre Session am Ende kürzer wird oder nicht so geschmackvoll schmeckt wie erwartet.

Wenn wir das wissen und verstehen, können wir zu den anderen Kopfstilen übergehen, die ich erwähnt habe: dem “Vortex” Stil und dem “Phunnel” Stil.

Vortex Köpfe und Phunnel Köpfe sind eigentlich sehr ähnlich im Design mit nur wenigen geringfügigen Unterschieden, so dass wir diese beiden Köpfe zusammen besprechen werden.

Beim “Vortex” Stil haben die Köpfe nicht die kleineren Löcher am Boden des kopfes, sondern enthalten in der Mitte eine erhöhte “Spitze” mit Löchern an der Seite der Spitze. Diese Löcher sitzen etwas höher im Kopf, so dass sie sich nicht direkt unter dem Shishatabak befinden.

Da die Löcher höher im Kopf sitzen und nicht direkt unter der Shisha, tropft das Aroma Ihres Shishatabaks nicht in Ihre Wasserpfeife oder in Ihrer Bowl. Der ganze köstliche Geschmack bleibt genau dort in Ihrem Kopf, so dass die Session länger geschmackvoll bleiben kann.

Wie ich bereits erwähnt habe, sind Köpfe im “Phunnel” Stil dem “Vortex” Stil sehr ähnlich. Der Hauptunterschied besteht darin, dass bei einem  “Phunnel” Kopf die erhöhte mittlere “Spitze” ein großes Loch ganz oben hat, statt mehrerer kleinerer Löcher an der Seite. Bei Phunnel Köpfen gibt es verschiedene Größen oder Stärken von Öffnungen, die für den Luftstrom Ihrer Session eine Rolle spielen können.

Ähnlich wie die Köpfe im “Vortex” Stil ermöglichen es die “Phunnel” Köpfe, dass der Shisha-Geschmack im Kopf verbleibt (anstatt in Ihre Wasserpfeife zu tropfen), was eine länger andauernde, geschmackvollere Session ermöglicht.

Shisha Tabak! Den musst du haben.

Nachdem wir nun besprochen haben, wie Ihr Kopf die Dauer Ihrer Wasserpfeife beeinflussen kann, lassen Sie uns nun untersuchen, wie das, was Sie in Ihrem Kopf geben, die Länge Ihrer Session beeinflusst. Das stimmt, wir reden hier über Shisha Tabak!

Fangen wir mit dem Saftgehalt an!

Wie bereits erwähnt, enthält Shishatabak mehrere flüssige Inhaltsstoffe, darunter: Honig, Melasse, Glyzerin und Aromastoffe. Wenn Sie Wasserpfeife rauchen, sollten Sie eigentlich nicht die Tabakblätter selbst verbrennen. Die Wolken und der Geschmack kommen vom Erhitzen dieser flüssigen Inhaltsstoffe und ihrer Umwandlung in Dampf/Rauch.

Wenn Sie dies wissen, können Sie wahrscheinlich beginnen, die Bedeutung des Saftgehaltes in Ihrem Kopf zu erkennen. Allgemein gesagt, wenn sich mehr Saft in Ihrer Shisha befindet, dann hat die Session mehr Potenzial, länger zu dauern. Das liegt daran, dass mehr von den hauptsächlichen trübungs- und geschmackserzeugenden Zutaten vorhanden sind. Saftreichere Shisha = mehr Geschmack = längere Session.

Das Gegenteil kann für trockeneren Shishatabak gesagt werden! Im Allgemeinen hat trockenerer Tabak wie NUBIA weniger Geschmackssaft in der Shisha. Wenn weniger von dieser Wolke und diesem Geschmack Saft produziert wird, gibt es weniger davon zu rauchen, daher wird Ihre Session nicht so lange dauern, als wenn Sie etwas etwas saftigeres rauchen würden.

Noch eine kurze Anmerkung zum Saftgehalt: In der Shisha befindet sich so etwas wie zu viel Saft. Wenn sich zu viel Flüssigkeit/Saft im Kopfl befindet, kann die Hitze der Holzkohle dazu führen, dass der Saft am Ende kocht und verbrennt, wodurch Ihre Wasserpfeife schlecht und/oder scharf schmeckt. Denken Sie also einfach daran, dass der Geschmack und die Wolken (im Allgemeinen) zwar vom Saftgehalt in der Shisha kommt, dass es aber so etwas wie zu viel gibt. 

Verwaltung Ihrer Wärmeabgabe

Während alles, worüber wir bisher gesprochen haben, wichtig ist, ist das Wärmemanagement, da es sich auf die Langlebigkeit Ihrer Wasserpfeifen Session bezieht, wohl der wichtigste Faktor. Es ist auch einer der am schwierigsten zu erklärenden Faktoren!

Wenn Sie die Worte “Wärmemanagement” hören, sollte Ihr Verstand automatisch an die Wasserpfeifen Holzkohle denken! Die von der Holzkohle erzeugte Wärme und wie Sie mit ihr umgehen, kann eine der wichtigsten Variablen sein, die über Ihre Wasserpfeifen Session entscheiden.

Was erschwert es, über Wärmemanagement zu sprechen? Nun, eigentlich alles. Es gibt so viele verschiedene Produkte auf dem Markt, die Ihre Wärmeabgabe beeinflussen, dass es schwierig sein kann, wirklich das perfekte Gleichgewicht zu finden. Zum Beispiel haben verschiedene Holzkohle marken unterschiedliche Wärmeleistungen, halten unterschiedlich lange und können Ihre Session auf unterschiedliche Weise beeinflussen.

Darüber hinaus haben Produkte wie Windabdeckungen, Schirme und Wärmemanagementgeräte ebenfalls einen Einfluss darauf, wie Ihre Wasserpfeife raucht und wie lange sie hält.

Was sind meine Shisha Kohle Optionen?

Bei der Holzkohle sind die beiden Hauptoptionen für Stile die “schnell zündende” Holzkohle und die “natürliche” Holzkohle. Schnellanzünderkohle enthält einen Beschleuniger, der es Ihnen ermöglicht, die Kohlen mit einem normalen Flammenanzünder anzuzünden, während bei Naturkohle zum Anzünden ein Kohleanzünder verwendet werden muss.

Schnell entflammbare” Holzkohle neigt dazu, weniger Hitze und Asche schneller anzuzünden als die “natürlichen” Holzkohlen. Das bedeutet, dass die “Schnellanzünder”-Kohle eine geringere Wärmemenge auf Ihren Kopf bringt, aber auch schneller ausbrennt.

“Natürliche” Holzkohle besteht in der Regel aus gepresster Kokosnussschale, kann aber auch aus gepresstem Holz hergestellt werden. Im Großen und Ganzen geben diese Naturkohlen eine höhere Wärmemenge ab als ihre schnellen, leichten Gegenstücke. Sie veraschen auch nicht so schnell, so dass die Holzkohle selbst am Ende etwas länger hält.

Die Art der Holzkohle, für die Sie sich entscheiden, ob es sich um schnelle oder natürliche Holzkohle handelt, wird definitiv einen Einfluss darauf haben, wie lange Ihre Sitzung dauert. Aber auch die Menge der Kohle, die Sie auf dem Kopf verwenden, wo Sie sie platzieren und wie oft Sie sie wechseln, wird sich auf Ihre Session auswirken.

Wenn Sie ein Bündel Holzkohle auf deinen Kopf stapeln, wird die Shisha zu stark erhitzt. Die Wolken mögen zwar für kurze Zeit fantastisch sein, aber der Geschmack wird ziemlich schnell ausbrennen, weil die Shisha zu schnell gekocht wird.

Wenn Sie andererseits nicht genug Holzkohle auf ihrem Kopf geben, wird sich die Shisha nicht genügend erwärmen, damit der Tabak und das Aroma richtig kochen können, was zu einem schwachen Geschmack und pfeifigen Wolken führt. Wenn man den Kopf jedoch schwach erhitzt, dehnt sie ihr Rauchpotential für eine viel längere Zeit aus, wenn auch mit schwachem Geschmack und schwachen Wolken.

Das Finden einer guten Kohlenbilanz ist der Schlüssel, um das Beste aus Ihrerer Session herauszuholen.

Abgesehen von der Holzkohle gibt es eine Vielzahl von Geräten/Produkten, die Ihre Session verbessern oder beeinflussen können. Produkte wie eine Windabdeckung schützen Ihre Holzkohle vor Wind und lassen sie länger brennen. Eine Windschutzhülle hilft auch, die Wärme der Holzkohle zu konzentrieren, wodurch Sie am Ende eine höhere Heizleistung auf Ihreren Kopf haben. Die Verwendung einer Windabdeckung kann Ihnen helfen zu lernen, Ihre Wärme zu regulieren und Ihre Wasserpfeifen Session zu verlängern.

Persönliche Präferenz ist der Schlüssel

Ich habe es schon einmal gesagt und ich sage es noch einmal, jeder Wasserpfeifenraucher ist anders und jede Wasserpfeifen Session ist anders. Die Wasserpfeife ist eine Mischung aus Wissenschaft und Kunst, aber es ist ehrlich gesagt meistens nur Kunst.

Jeder hat seine eigene persönliche Definition dessen, was er als eine gute “Wasserpfeifen Session” betrachtet. Einige Leute mögen superheiße Köpfe, einige Leute mögen sehr wenig Hitze, einige mögen kleinere Köpfe.

Und in Bezug auf unser heutiges Thema mögen einige Leute superlange, marathonartige Wasserpfeifen Sessions, während andere schnelle, 30-minütige Sessions mögen. Was für Sie eine gute Sessionlänge ist, kann für andere völlig zu lang sein.

Lassen Sie uns also zur Hauptfrage dieses Blogs zurückkehren: Wie lange dauert eine Wasserpfeife? Wie ich oben erwähnt habe, dauert eine durchschnittliche Session normalerweise zwischen 45 Minuten und einer Stunde. Aber hoffentlich verstehen Sie jetzt, was ich meinte, als ich sagte: “Es ist ein bisschen komplizierter als das”.

Es gibt so viele Variablen in der Wasserpfeife, die es Ihnen ermöglichen, Ihre eigene ideale Session zu kreieren, dass es für jemanden unmöglich ist, definitiv zu sagen, wie lange eine Wasserpfeife dauern soll oder kann.

Bei all den verschiedenen Vorlieben, die es für die Wasserpfeife gibt, bin ich sicher, dass es jemanden geben wird, der dies liest und über all die verschiedenen Möglichkeiten nachdenkt, wie ich falsch liege. Nehmen Sie also alles, was ich hier sage, mit einem Körnchen Salz, denn vielleicht sind meine Sessions anders als Ihre.

Bei so vielen Aspekten der Wasserpfeife, die es zu erforschen gilt, empfehlen wir immer zu experimentieren, kreativ zu werden und Ihre ideale Wasserpfeifen Session zu finden. Und denken Sie daran, das Wichtigste an der Wasserpfeife ist, dass SIE sie genießen.

Es ist IHR Kopf, IHRE Wasserpfeife, IHRE Shisha, also solange SIE Ihre Session genießen, ist das alles, was wirklich zählt.

<3 Shishabunker

Shishabunker Experte <3

all author posts

Eine Antwort hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are makes.